Kobalt Figurentheater Berlin

Die mobile Puppenbühne Kobalt Figurentheater hat ihre Heimatstation in Berlin-Neukölln, Sanderstraße 26. Von hier aus startet Kristiane Balsevicius zu den Gastspielauftritten in und außerhalb Berlins: in die festen Spielstätten, Kulturzentren, Kitas und mehr.

Die FigurenTheaterWerkstatt in Berlin-Neukölln ermöglicht eine experimentierfreudige wie sorgfältige Erarbeitung der Stücke, von ersten bildnerischen und spielerischen Ideen bis zu ihrer visuellen, sprachlichen und musikalischen Rundung. Die reichen Möglichkeiten des Puppenspiels werden offen und verdeckt in eigenwilligen Bühnenbildern ausgelotet: Handpuppen, Fingerpuppen, Tisch- und Stabfiguren, bis hin zum Masken- und Schattenspiel.

Werkstatt
Schaufenster

Die Werkstatt

Die FigurenTheaterWerkstatt bietet nicht nur für die eigenen Inszenierungen einen Freiraum, sondern auch für Regie- und Probenarbeiten, Workshops und Therapeutisches Puppenspiel. Der reiche Fundus, das Materiallager und die Requisiten inspirieren Kinder und Erwachsene eigene Welten zu bauen. Mit der selbst erschaffenen Puppe bekommen Gefühle, Ängste und Träume ein Gesicht.

Werkstatt

Werkstatt
Werkstatt

Werkstatt